Isabelle Mosimann

Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin, ehemals Innere Medizin, seit 2008

Spitaltätigkeiten

Assistenzarzttätigkeit:

  • 2002 1 Jahr Allgemeine Chirurgie am Regionalspital Burgdorf
  • 2003–2004 2 Jahre Innere Medizin am Regionalspital Thun
  • 2005–2007 2.5 Jahre Innere Medizin inkl. Subspezialitäten am Inselspital (House Staff)
  • 2008–2009 2 Jahre (im Teilzeitpensum) an der Poliklinik für Infektiologie des Inselspitals (v.a. HIV-Sprechstunde sowie Reise-/Impfberatung)

Oberarzttätigkeit:

  • 2010–2014 knapp 4 Jahre am interdisziplinären Notfallzentrum der Hirslanden Kliniken Bern
Tätigkeiten in der Hausarztmedizin
  • Mai 2014 Eintritt in die die Gemeinschaftspraxis Brunnmatt, ab 2017 Mitinhaberin
Weiter- und Fortbildungen
  • Praxislabor KHM 2016
  • Systemisch-lösungsorientierte Beratung in der Medizin 2018/2019
  • Palliativmedizin-Basiskurs für Ärztinnen und Ärzte 2021
Persönlich

Ich wurde 1974 in Bern geboren und wuchs am Egelsee, später in Ittigen auf. Im Anschluss an die Matura studierte ich Medizin an der Uni Bern. Auslandaufenthalte führten mich nach Südafrika und Israel, wo ich meinen medizinischen, aber auch persönlichen Horizont erweitern konnte.

Mit der Geburt unseres Sohnes 2007 ging auf privater Seite ein grosser Herzenswunsch in Erfüllung. Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meiner Familie und mit meinen Freunden. Ich mag Bewegung draussen in der Natur, mache Yoga, backe sehr gerne und besuche oft Konzerte oder andere kulturelle Anlässe.

An der Hausarztmedizin gefällt mir, in die Breite der Medizin und in die Tiefe unterschiedlichster Menschen eintauchen zu können und sie ein Stück weit auf ihrem Weg begleiten zu dürfen.

Isabelle Mosimann